+49-4961-3640 info@golli-thek.de

Die meisten Futterpflanzen stammen ursprünglich aus Lateinamerika. Da macht sich der Lichtmangel bei uns im Winter schnell bemerkbar. Im Winter haben wir kürzere Tage und die Sonne scheint nicht so intensiv lange wie im Sommer. Das sieht man sofort am Pflanzenbild, da wir aus ökologischen Gründen auf zu viel künstliche Beleuchtung verzichten. Die Nährstoffe bleiben jedoch trotzdem in den Futterpflanzen enthalten.